Aktuelle Meldungen

Bericht der Jesus Freunde vom 24. Februar

Am 24. Februar trafen sich die Jesus Freunde um die Mauritiuskirche mit allen fünf Sinnen zu erkunden. Als erstes erkundeten wir die Kirche mit unserem Sehsinn. Dazu bekamen die Kinder Bildkarten ausgeteilt. Den darauf abgebildeten Bildausschnitt mussten die Kinder in der Kirche suchen.

Anschließend beschäftigten wir uns mit dem Geruchssinn, durften sich die Kinder gegenseitig mit Salböl salben und sich dabei gegenseitig gute Wünsche zusprechen.

Um den Geschmackssinn zu erkunden, beschäftigten wir uns mit dem Abendmahl und bekamen etwas Brot zu essen.

Den Hörsinn erkundeten wir, indem wir uns die Orgel anschauten und ein kurzes Lied sangen.

Zum Schluss beschäftigten wir uns mit dem Tastsinn. In Zweiergruppen sollte ein Kind, die Augen schließen, während es das andere Kind zu Gegenständen führte, die es ertasten musste.

Seite teilen