Unser Gemeinde-Blog

"Miteinander essen, das kann schön sein..."

So heißt es in einem von unseren Liedern und dieses Motto begleitete uns durch den Ostergottesdienst der Robert-Schöttle-Kindertagesstätte. Dieser fand am Mittwoch, dem 5. April um 10.30 Uhr in der Mauritiuskirche statt. Eingeladen waren auch Eltern und Verwandte, von denen erfreulicherweise einige die Zeit fanden, zu uns zu stoßen.

Unsere Pfarrerin, Frau Reich-Schmidt, erzählte uns die Geschichte vom letzten Abendmahl von Jesus und seinen Jüngern. Gemeinsam erlebten die Kinder und sämtliche Gottesdienstbesucher im Anschluss daran eine kindgerechte Abendmahlfeier. Bei Matzen und Traubensaft konnten wir alle das damalige Geschehen intensiv nachempfinden. Für viele Kinder war es, ausgenommen der kleinen Feier während unseres Besuches der Osterkrippe in dieser Woche, das erste Abendmahl das sie miterleben durften. Sichtlich beeindruckt durch diese neue Erfahrung, kehrten wir wieder in die Robert-Schöttle-Kita zurück.

Wir danken Frau Reich-Schmidt herzlich für die schöne Gestaltung unseres Ostergottesdienstes und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Die Kinder und Erzieherinnen der Robert-Schöttle-Kindertagesstätte

 

Seite teilen