Unser Gemeinde-Blog

Tanzen wir den Erntetanz

Unter dem Motto "Dankbarkeit" für das, was wir haben und Bereitschaft, Überfluss auch zu teilen, stand der Erntedankgottesdienst, der am 1. Oktober in der Mauritiuskirche stattfand.

Auch dieses Jahr nahm die Robert-Schöttle-Kindertagesstätte auf Einladung unserer Pfarrerin Eva Reich-Schmidt gerne daran teil. Wir Erzieherinnen freuten uns über zahlreiche Kinder, die mit ihren Eltern gekommen waren um den Gottesdienst zu verschönern.

Nach einem festlichen Einzug in die Kirche stellten die Kinder ihre hübsch dekorierten Körbchen am Altarbereich ab.

Zuerst konnten sich die Gottesdienstbesucher einen Tanz der Kinder anschauen, in dem sie unsere Dankbarkeit für die Erntegaben ausdrückten. Jedes Jahr dürfen wir uns über reiche Ernten freuen, was hinsichtlich der Situation in vielen Ländern dieser Erde keine Selbstverständlichkeit ist!

Höhepunkt unserer Darbietung war ein "Ernte-Rap". Mit großer Begeisterung bewiesen die Kids, dass man Gott auch mit rhythmischer Sprache in Gedichtform und reicher Gestik für seinen Segen danken kann!

Das Kita-Team der bedankt sich herzlich bei allen Eltern und Kindern, die uns begleitet haben und so zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen haben. Herzlichen Dank auch an Pfarrerin Reich-Schmidt für ihre Einladung und die tolle Unterstützung im Vorfeld.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

 

Seite teilen