Unser Gemeinde-Blog

FRÖHLICHES OSTERSINGEN BEI DEN SENIOREN

Am 13. März waren die Ganztageskinder der Robert-Schöttle-Kindertagesstätte wieder einmal Gast beim Seniorenkreis der evangelischen Kirchengemeinde. Pünktlich um 15 Uhr trafen wir mit unseren 18 Kindern im Paul-Schneider-Haus ein und durften auch sofort loslegen!

Als erstes präsentierten wir das sehr mitreißende Lied "Was zu Ostern geschah". Dieses moderne christliche Lied von Stephen Janetzko, zog mit seinen Klopf-, Klatsch- und Ruf-Einlagen sofort alle Zuhörer in seinen Bann. Unser zweiter Song "Stark wie ein Baum" animierte alle zum Mitmachen und wir freuten uns sehr über die Verstärkung durch das Publikum!

Es war wie immer ein sehr schönes Erlebnis und es zeigte uns wieder einmal, wie wunderbar es ist, wenn Jung und Alt zusammentreffen und gemeinsam eine Veranstaltung "gelingen" lassen.

Unseren herzlichen Dank sagen wir Frau Eva Maria Alber, die auch dieses Mal den Kontakt zu uns hergestellt hat und unsere Kinder wieder so liebevoll mit Keksen und Süßigkeiten belohnt hat.

 

Seite teilen