Unser Gemeinde-Blog

Vorweihnachtliche Stimmung im Teichmann-Stift

Am 04.12.18 besuchten wir mit unseren Ganztageskindern der Robert-Schöttle-Kita das Teichmann-Stift. So kurz vor dem Nikolaustag hatten die Kinder im Vorfeld schon fleißig Nikolaus- und Weihnachtslieder einstudiert und freuten sich darauf, diese den Bewohnern des Stifts vorzuführen.

In gemütlicher Runde fand unser kleines Konzert statt. Die Kinder erzählten in ihren Liedern von den "Stolperfallen", die so eine "Weihnachtsbäckerei" mit sich bringen kann, von der Freude auf den Nikolaustag ("Lasst uns froh und munter sein") und von ihrer Neugierde, was so ein Nikolaus eigentlich im Sommer macht ("Nikolaus, wo steht wohl dein Sommerhaus"). Dann wurde es adventlich. Ein schönes Fingerspiel beschrieb den aufmerksam lauschenden Zuhörern den winterlichen Sternenhimmel und unser neues Adventslied erzählte von den Kerzen, die nun am Adventskranz brennen. Abgerundet wurde unser kleines "Potpourri" vom "Engelstanz", dem momentanen heimlichen Lieblingshit unserer Kinder.

Eine kleine Überraschung erwartete uns alle nach der Aufführung. Wir durften uns setzen und selbst einem Lied lauschen, das eine Bewohnerin extra für uns darbot!

Gestärkt mit leckerem Apfelsaft machten wir uns bald wieder auf den Heimweg. Wir hatten alle sehr viel Spaß an unserem Besuch und wir freuen uns schon auf die nächste Einladung!

Seite teilen