Unser Gemeinde-Blog

Ein etwas anderes Krippenspiel

Die Vorbereitung für das diesjährige Krippenspiel ist in der heissen Phase angekommen. Anfang November dachten wir noch, es gibt ja genügend Zeit. Aber nun rennen die Tage und es gibt noch so viel zu tun…

Am Samstag ist der große Tag da, nicht nur für alle Kinder, die sich auf die Geschenke freuen, sondern auch auf unsere Jungschauspieler des Krippenspiels. Traditionell gibt es in Reichenbach wieder zu Heiligabend einen Familiengottesdienst, bei dem ein solches aufgeführt wird.

Vermutlich werde ich bei der Aufführung aufgeregter sein als die Kinder. Nein, ich spiele nicht mit, aber ich habe zusammen mit unserer Pfarrerin Eva Reich-Schmidt zum ersten Mal im Hintergrund bei der Planung und Organisation gewirkt. Irgendwie bin ich hineingeraten, quasi zur falschen Zeit am falschen Ort. Das dachte ich zumindest am Anfang, aber ich habe mich von der Begeisterung und dem Engagement der Kinder mitreissen lassen. In diesem Jahr lief nämlich etwas anders als sonst.

Schon bei dem ersten Treffen im November war für die Kinder schnell klar, dass sie sich nicht an eine der vielen fertigen Vorlagen halten wollen. Viele eigene Ideen kamen zum Vorschein, die sich bei unseren nächsten Treffen immer mehr zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügten. Ein eigenes Stück zu schreiben bedeutete deutlich mehr Aufwand als ein Krippenspiel von der Stange, aber es hat sich wirklich gelohnt. Hier erzähle ich auch nicht weiter, es soll ja noch etwas Spannung über den Inhalt bestehen bleiben… So viel sei allerdings verraten: Es wird modern und traditionell zugleich, die einzelnen Rollen werden Ihnen auf jeden Fall bekannt vorkommen.

Jetzt laufen die letzten Vorbereitungen, die Technik muss getestet und alle Darstellerinnen und Darsteller eingekleidet werden. Bis Freitag wollen wir alles fertig haben, damit wir uns auf die Generalprobe konzentrieren können. Den großen Auftritt gibt es dann an Heiligabend um 16 Uhr in der Mauritiuskirche.

Wir wünschen uns am Samstag eine volle Kirche. Kommen Sie, laden Sie mit ein und lassen Sie sich von den Kindern beschenken!

 

Anhänge für diesen Beitrag

DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2016-Krippenspiel.pdf)2016-Krippenspiel.pdfEinladung zum Krippenspiel 2016147 kB

Seite teilen