Unser Gemeinde-Blog

Neues Teenager-Treff OPEN HOUSE seit 15. Mai

Im Herbst 2018 zeigte sich, dass sich unsere beiden Teenagerangebote „Elimet“ und „Sonntag.Jungs“ nicht mehr länger halten konnten. Etliche Teilnehmer waren mittlerweile Konfirmanden und zwei Angebote in der Woche waren zu viel. So wurde beschlossen die zwei Angebote ruhen zu lassen und in dem Zuge waren zwei Mitarbeiter aus diesen Kreisen bereit, Mitarbeiter im Konfi zu werden. Was für ein Gewinn für alle!

Der Konfi Jahrgang 2018/19 geht nun diesen Monat mit den zwei Konfirmationen zu Ende. Und für die 30 Konfi- „mierten“ stellen wir uns seit Monaten die Frage, wie es weitergehen kann, was wir ihnen anbieten könnten. Zudem stehen für den Jahrgang 2019/20 ebenso 30 Neu-Konfirmanden vor der Tür und das waren klare Anzeichen mit voller Kraft sich dieser Frage zu stellen, ein Konzept zu entwerfen, Mitarbeiter zu finden, ein Programm zu erstellen, Ideen zu spinnen und konkret zu werden.

Das ist uns (Jasmin Greiner, Leah Keller, Samuel Häußler & Stefan Schilla) zu einem Großteil gelungen, sodass wir am 15.Mai unsere Tore öffnen können und das PSH in ein „OPEN HOUSE“ verwandeln werden.

Immer mittwochs von 17:15 bis 19 Uhr gibt es Bistro, Musik, Sportangebote im Garten, Chill,- und Gesprächsangebote und geistliche Kost zum Schnuppern und Weiterwachsen für werdende und junge Christen. Wir freuen uns über diesen Neustart!
Und danken euch, wenn ihr uns im Gebet begleitet, vielleicht Lust auf einen Besuch habt oder sogar beim Bistro euch einbringen wollt. Auch Workshops für Teens werden gesucht. Meldet euch einfach, wenn wir euer Interesse geweckt haben.

Mehr Infos bei Markus Eichler, Telefon 0175 5286422.

Seite teilen