Unser Gemeinde-Blog - Gemeindeleben

Partnerschaft leben - Wie kann das gelingen?

„Ich will dich lieben, in guten wie in bösen Tagen ... bis der Tod uns scheidet." So oder so ähnlich versprechen sich Hochzeitspaare ihre Treue vor dem Traualtar und die meisten meinen es in diesem Augenblick wirklich ernst.

Doch das Versprechen ist leichter gegeben als auf der Langstrecke gelebt. Eine Beziehung verändert sich im Laufe der Jahre und viele Einflüsse setzen eine Partnerschaft unter Druck. So zerbrechen Beziehungen häufig und ein hoher Prozentsatz der Ehen wird wieder geschieden.

Die spannende Frage ist dabei natürlich, was man tun kann, um nicht eine Trennung als einzigen Ausweg zu haben. Wie kann man etwas gegen diese Entwicklung tun? Und das möglichst schon frühzeitig, damit nicht nur der Beziehungsschaden entsorgt wird, sondern gar nicht erst entsteht?

Wir werden dies im nächsten JAAM-Gottesdienst am 19. Februar thematisieren und auch Gottes Perspektive hierzu kennenlernen. Der Paartherapeut Kai Weise wird Gast sein und in einem Interview Tips geben. Außerdem folgt am 22. Februar mit ihm eine Abendveranstaltung, in welcher es weitere Impulse für gelingende Beziehungen geben wird.

Schlagwörter des Beitrags

Glaube   Impuls   JAAM   Beziehung  

Seite teilen