Weitere Beratungsstellen

Manchmal ist es besser, sich Unterstützung bei Personen oder Einrichtungen zu suchen, die sich auf die Beratung in bestimmten Lebenssituationen spezialisiert haben. Ebenso kann der regelmäßige Kontakt zu Gleichgesinnten helfen, eine Lebenskrise oder andere Schicksalschläge nachhaltig zu bewältigen.

Wir haben Ihnen hier einige Kontakte zusammengestellt, an die Sie sich wenden können. Die Pfarrer und Seelsorger unserer Gemeinde helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Situation einzuordnen und gegebenenfalls weitere Kontakte zu vermitteln.

Trauercafé Regenbogen - Gesprächskreis für Angehörige nach Suizid

Wenn sich ein Angehöriger das Leben nimmt, kommen zur Trauer Gefühle wie Ohnmacht, Entsetzen und Fassungslosigkeit, aber auch Wut und Schuldgefühle. "Alles verliert seine Wertigkeit", erzählt Manuela Diehl. Ziel des Gesprächskreises ist es, über diese Gefühle zu sprechen, mit ihnen umgehen zu lernen und zu erfahren, dass es anderen ähnlich geht.

Geleitet wird der Kreis, der das einzige Angebot dieser Art im Landkreis Esslingen ist, durch den promovierten evangelischen Theologen und Psychoanalytiker Dr. Gert Murr und Manuela Diehl, die eine Ausbildung zur ehrenamtlichen Seelsorgerin und Trauerbegleiterin absolviert hat.

Fragen, Selbstzweifel und Schuldgefühle lasten schwer auf den Betroffenen. Der Gedanke, versagt zu haben, und die Frage, "Warum lässt Gott das zu?" treibe die meisten der Teilnehmer am Gesprächskreis um. Auch heute noch ist das Thema Suizid tabu, was oft zur sozialen Isolierung der Betroffenen führt. Auch Scham und unausgesprochene Schuldzuweisungen tragen dazu bei, dass Menschen sich abkapseln. "Die Umwelt begreift oft nicht, dass nach dem Suizid das Leben der Angehörigen völlig anders ist", betont Murr. "Gehen Sie hin und seien Sie einfach da, bieten Sie Ihre Hilfe an, wenn nötig auch mehrmals", rät Manuela Diehl Freunden oder Nachbarn von Betroffenen.

Trauer-Café Regenbogen
Treffpunkt Steiner am Fluss
Bruckenwasen 11
73207 Plochingen

Psychologische Beratungsstelle Esslingen

Die Psychologische Beratungsstelle in Esslingen wird durch den Kreisdiakonieverband getragen und bietet Hilfe für Menschen unabhängig von ihrem Einkommen, ihrem Alter oder ihrer Konfession. Zu ihrem Angebot gehören:

  • Eltern-, Jugend-, Ehe- und Lebensberatung
  • staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Anlauf- und Beratungsstelle für Essstörungen

Die Psychologische Beratungsstelle ist offen für alle Ratsuchenden, die sich in schwierigen persönlichen, partnerschaftlichen oder familiären Situationen befinden. Es werden Kinder und Jugendliche, Paare, Familien und einzelne Erwachsene auf ihrer Suche nach Veränderungen und Lösungen begleitet.

Psychologische Beratungsstelle des evangelischen Kirchenbezirks Esslingen
Berliner Straße 27
73728 Esslingen
0711 342157100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.psychologische-beratungsstelle-esslingen.de

Seite teilen