Die Bibeldetektive - Gottesdienst für die Kleinen

Logo der BibeldetektiveDie Bibeldetektive als Löwen aus Daniels Grube

Jeden Sonntag treffen sich bei uns Kinder im Kindergartenalter und Schüler der ersten Grundschuljahre, um ihren eigenen Gottesdienst zu feiern. Als Bibeldetektive, ergründen sie Fragen des Glaubens und biblische Geschichten.

Altersgerechter Gottesdienst mit Kreativität

Die Kinder treffen sich bereits ab 9:30 Uhr in den Räumen der Robert-Schöttle-Kindertagesstätte und starten mit einer offenen Spielephase. Ab 10 Uhr feiern sie dann ihren altersgemäßen Kindergottesdienst mit Erzählungen aus der Bibel.

Es wird gesungen und gebetet, getanzt und gefeiert und zum aktuellen Thema gebastelt oder gemalt. Das Ende ist um ca. 11:15 Uhr. Eltern dürfen sehr gerne beim ersten Besuch ihres Kindes dabei sein und sind eingeladen, den Gottesdienst der Bibeldetektive mitzufeiern.

Gott und Jesus kennenlernen

Ein gebasteltes Kreuz als Symbol der Taufe

“Am Anfang schuf Gott…”, so beginnt die Bibel, „und Gott erschuf die Welt und den Menschen, und die Beziehung zwischen Gott und den Menschen beginnt.“ Für uns Bibeldetektive ist der “Anfang” wichtig. Die Kinder lernen bei den Bibeldetektiven Gott und Jesus kennen. Anhand Geschichten aus der Bibel erfahren sie, wer Gott ist und wie ER in uns Menschen wirkt. Gott macht die Kleinen ganz Gross weil ER sie liebt. Unser Ziel ist es, dass die Kinder, wenn sie nach dem Kindergottesdienst nach Hause gehen, dieses tolle Gefühl in ihrem Herzen mitnehmen.

Jeden Sonntag wird eine andere Geschichte der Bibel von den Kleinen in unserer Gemeinde erforscht. Welche das nächste Mal auf dem Programm steht, erfahren Sie bei unseren Mitteilungen.

Michaela Peters
Ansprechpartnerin Bibeldetektive
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seite teilen