Im Glauben wachsen

Um diesen Prozess zu unterstützen und zu begleiten, braucht es Angebote, die uns da abholen, wo wir gerade stehen. Wir wollen Gelegenheit geben, um Fragen zu stellen und auch unsere Zweifel zum Ausdruck zu bringen. Im Gespräch und Austausch mit andern wollen wir gemeinsam entdecken, wie sich Glaube und Alltag miteinander verbinden, möchten wir Glauben und Leben in ganz vielfältigen, individuell passenden Formen miteinander teilen.

Angebote unserer Kirchengemeinde

Wenigstens einmal im Jahr bieten wir einen Glaubensgrundkurs an, wie z.B. den „Alphakurs“ oder den „Emmauskurs“. Hier werden die wesentlichen Inhalte des Glaubens auf eine ansprechende Weise vermittelt und im Gespräch vertieft. Oft ist auch ein gemeinsames Essen damit verbunden, weil uns die Gemeinschaft wichtig ist. Es gibt keinerlei Voraussetzungen außer Interesse, um an diesen Kursen teilzunehmen. Hier können Sie alle Fragen loswerden und beim Kursstart einfach auch mal unverbindlich reinschnuppern.

Teilnehmer und Mitarbeiter eines Alpha-Glaubenskurses

Immer wieder finden sich Menschen zusammen, um sich in "Hauskreisen" zu treffen. Termine, Orte und Inhalte der Hauskreise sind ganz unterschiedlich; sie werden von den Teilnehmenden gemeinsam festgelegt. Wesentlich ist das freundschaftliche miteinander Unterwegssein und die Verbundenheit auch im Alltag. Die Kreise sind offen für Neue. Sie können gerne auch verschiedene Kreise besuchen, um dann zu entscheiden, wo Sie sich wohlfühlen.

Bei Bedarf bieten wir als besonderes Bildungsangebot Vorträge zu aktuellen Themen oder Seminare an, manchmal auch in Kooperation mit unserer Robert-Schöttle-Kindertagesstätte oder mit den umliegenden Kirchengemeinden. Wir informieren im Bereich "Aktuell", wenn Veranstaltungen geplant sind.

Seite teilen