Unsere Kirche.
Deine Heimat.

Es geht los! Die nächsten Wochen werden spannend werden und voller Aktivität sein. Ab kommenden Sonntag werden wir zwei verschiedene Gottesdienstformate anbieten.

In der Siegenbergkirche findet um 10 Uhr ein Gottesdienst im klassischen Format statt, mit einem Auftakt von Prädikant Olaf Dumke.

In der Mauritiuskirche findet um 10 Uhr der KreuzPunkt Gottesdienst in einem moderneren Format statt, mit einem Auftakt von Jugendreferent Markus Eichler und „Benni Würtele und Band“.

Für die klassischen Gottesdienste haben unsere Prädikantinnen und Prädikanten viele spannende Themen vorbereitet.

Die Orte der Gottesdienste bleiben immer gleich.

Wie genau unterscheidet sich „KreuzPunkt“ von unserem klassischen Gottesdienst-Format?

Es ist ein aktiveres und lebendigeres Format, im Vergleich zu einem klassischen Gottesdienst. Ein großer Schwerpunkt liegt auf Begegnung und Gemeinschaft, moderne Musik leitet zum Lobpreis ein, Moderation schafft Verbindung zwischen Menschen, Gottesdienst-Elementen und der Predigt. Während des KreuzPunkt Gottesdienstes findet die Kinderkirche mit den Königskindern statt. Im Anschluss steht ein Gebets- & Segnungs-Team bereit und die Kaffee-Bar lädt zum Austausch, Quatschen und zum Predigt-Talk ein.

Um Gemeinschaft und Erlebnis zu fördern, wird es auch Termine geben, an denen wir alle gemeinsam im KreuzPunkt-Gottesdienst feiern werden.

Ob auf dem Siegenberg oder an der Mauritiuskirche – wir freuen uns, wenn Du mit dabei bist und Teil unserer Gemeinde bist.

Alle Termine findest Du im Kalender.